Ruby on Rails

Ruby on Rails ist attraktiv für Webentwicklungsprojekte, die schnelle Entwicklung und klare Strukturen erfordern. Rails ist eines der am weitesten verbreiteten Open-Source-Web-Frameworks und existiert bereits seit 2004.

Ruby on Rails
Photo by Alexander Sinn / Unsplash

Die beste Zeit für Projekte mit Ruby on Rails

Immer wieder schreibt jemand irgendwo, dass Ruby on Rails seine beste Zeit hinter sich hat, und nicht mehr modern ist. Das stimmt nicht, die Entwicklung des Frameworks ist sehr lebendig und wird neben der riesigen Community von einigen starken Unternehmen vorangetrieben (z.B. Shopify, Github, Basecamp).

Ein Paradigma von Ruby on Rails ist der "Konvention vor Konfiguration"-Ansatz, der für viele Funktionen und Anwendungsfälle wohldurchdachte best practices vorsieht. Das bedeutet, dass Entwickler sich auf das Schreiben der eigentlichen Anwendungsfunktionen konzentrieren können. Ruby on Rails folgt auch dem Model-View-Controller (MVC) Architekturmuster, welches die Anwendung in drei miteinander verbundene Komponenten unterteilt.

Wesentliche Vorteile im Überblick:

  1. Konvention über Konfiguration: Rails folgt dem Prinzip "Convention over Configuration", was bedeutet, dass Standardentscheidungen bereits getroffen sind, um den Einstieg und die Entwicklung zu erleichtern.
  2. DRY (Don't Repeat Yourself) Prinzip: Rails fördert das DRY-Prinzip, was zur Vermeidung von redundantem Code führt und die Wartbarkeit verbessert.
  3. RESTful-Ansatz: Rails erleichtert die Erstellung von RESTful-Webanwendungen, was eine klare Struktur in der App-Entwicklung bietet.
  4. Gute Test-Integration: Rails kommt mit einem eingebauten Test-Framework, das Test-Driven Development (TDD) und Behavior-Driven Development (BDD) unterstützt.
  5. Gems und Plugins: Es gibt eine große Auswahl an Gems (Ruby Libraries), die es ermöglichen, schnell zusätzliche Funktionalitäten in eine Anwendung zu integrieren.
  6. Aktive Community: Rails hat eine große und aktive Gemeinschaft, die ständig zur Weiterentwicklung des Frameworks und zur Bereitstellung von Support beiträgt.
  7. MVC-Architektur: Rails folgt dem Model-View-Controller (MVC) Muster, was die Wartung und Erweiterung von Anwendungen vereinfacht.
  8. Rapid Development: Durch die vielen verfügbaren Features und die einfache Syntax von Ruby können Entwickler schnell funktionierende Prototypen und Anwendungen erstellen.
  9. Datenbankintegration: Rails unterstützt eine Vielzahl von Datenbanksystemen und vereinfacht die Datenbankmigrationen.
  10. Internationalisierung: Rails unterstützt Internationalisierung und Lokalisierung, was die Erstellung mehrsprachiger Anwendungen erleichtert.

Ruby on Rails ist auch bekannt für seine hohe Sicherheit. Es bietet einen eingebauten Schutz gegen gängige Webanwendungs-Schwachstellen wie Cross-Site-Scripting (XSS) und SQL-Injection. Auf Security Advisories und neu entdeckte Schwachstellen in zugrundeliegenden Basislibraries wird schnell mit Updates reagiert.

Beispiele für Unternehmen, die Ruby on Rails einsetzen:

  • GitHub: Eine der größten Plattformen für Softwareentwicklung und Versionskontrolle, die Entwicklern ermöglicht, gemeinsam an Projekten zu arbeiten.
  • Shopify: Eine führende E-Commerce-Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, ihre eigenen Online-Shops zu erstellen und zu verwalten.
  • Airbnb: Eine beliebte Plattform für die Buchung und Vermietung von Unterkünften weltweit.
  • Twitch: Eine Live-Streaming-Plattform, die sich hauptsächlich auf Videospiele konzentriert, aber auch andere Inhalte anbietet.
  • SoundCloud: Eine Plattform, die es Künstlern ermöglicht, ihre Musik hochzuladen und zu teilen, und Hörern, neue Musik zu entdecken.
  • Square: Ein Finanzdienstleistungs- und Mobile-Payment-Unternehmen, das Händlern ermöglicht, Kartenzahlungen über ihre Smartphones und Tablets zu akzeptieren.
  • Basecamp: Ein beliebtes Tool für Projektmanagement und Teamkommunikation.
  • Goodreads: Eine Website für Buchliebhaber, auf der Nutzer Bücher bewerten, Rezensionen schreiben und Empfehlungen erhalten können.
  • Hulu: Ein On-Demand-Streaming-Dienst, der eine Vielzahl von Fernsehserien, Filmen und mehr bietet.
  • Zendesk: Ein Cloud-basierter Kundenservice und Support-Ticket-System.
Ruby on Rails
A web-app framework that includes everything needed to create database-backed web applications according to the Model-View-Controller (MVC) pattern.
Ruby Programming Language
Ruby.social
If you are interested in the Ruby programming language, come join us! Tell us about yourself when signing up. If you just want to join Mastodon, another server will be a better place for you.

Großartig! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

Sie haben sich erfolgreich bei IT Consulting Peters angemeldet.

Erfolg! Überprüfen Sie Ihre E-Mails für den magischen Link zum Einloggen.

Erfolg! Ihre Zahlungsinformationen wurden aktualisiert.

Ihre Abrechnung wurde nicht aktualisiert.